Donate Now
Donate Now

Probleme mit der Lebensqualität

Die NTM-Lungenerkrankung ist eine schwere Krankheit, die sich auf Ihr Leben auswirkt und sie kann auch das Leben Ihrer Familie ernsthaft beeinträchtigen. Sie haben möglicherweise das Gefühl, dass Ihre Verwandten und Freunde nicht verstehen, was Sie durchmachen. Es ist schwierig für jemanden, der noch nie mit einer solchen Krankheit konfrontiert war, zu begreifen, wie es ist, mit ihr leben zu müssen. Insbesondere dann, wenn es sich um eine Krankheit handelt, von der er wahrscheinlich noch nie zuvor gehört hat.

Vielleicht finden Sie, dass es ihnen hilft, besser zu verstehen, womit Sie es zu tun haben, wenn Sie ihnen ein Exemplar unserer Broschüre geben oder sie auf diese Website verweisen. Sie sollten keine Angst davor haben, Ihre Bedürfnisse anzusprechen. Wenn Sie bei etwas Hilfe brauchen oder wenn Sie einfach jemanden brauchen, der Sie regelmäßig anruft oder besucht, scheuen Sie sich nicht, es ihnen zu sagen. Ihre Bedürfnisse klar zu kommunizieren, könnte genau das sein, was sie brauchen, um Ihnen zu helfen.

Es ist jedoch eine große Belastung für einen Betreuer oder eine Betreuerin, der bzw. die Ihnen bei Ihren täglichen Routinen und Medikamenten hilft. Sie beide können durch eine schwere Krankheit aus dem Gleichgewicht geworfen werden und dies kann sogar Depression verursachen. Ignorieren Sie diese Probleme nicht – suchen Sie Hilfe, für Sie beide. Es wird Ihnen beiden helfen und Sie besser in die Lage versetzen, mit allen Herausforderungen fertig zu werden, mit denen Sie konfrontiert sind. Ob durch eine Fachkraft für psychische Gesundheit, ein Online-Supportforum oder eine lokale Selbsthilfegruppe, stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Angehörigen die emotionale Hilfe erhalten, die Sie brauchen.

Als Patient wird der Zustand Ihrer Lungen außerdem eine große Rolle dabei spielen, wie Sie in der Lage sind, mit alltäglichen Dingen umzugehen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Bewegung, Atemtherapie und pulmonale Rehabilitation. Diese Leistungen sollen Ihnen helfen, stärker zu werden, damit Sie Ihre alltäglichen Aktivitäten und Ihre Unabhängigkeit besser bewältigen können.

Informiert bleiben

Melden Sie sich für die Pressemitteilungen von NTMir an