Donate Now
Donate Now

NTM und andere Infektionen

Manche Patienten mit NTM-Infektionen sind auch für andere bakterielle Infektionen anfällig. Einige dieser Infektionen sind möglicherweise auch ziemlich schwierig zu behandeln, insbesondere Aspergillus, Pseudomonas, Klebsiella oder andere gram-negative Infektionen.

Patienten mit Bronchiektasie (durch zystische Fibrose bedingt oder auch nicht) scheinen besonders anfällig für Pseudomonas-Infektionen zu sein.

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Sputum (Ihren Auswurf) regelmäßig überprüfen lassen, insbesondere immer dann, wenn sich Ihre Symptome ändern. Diese Kultur muss getrennt vom Test auf Mykobakterien angefordert werden.

Informiert bleiben

Melden Sie sich für die Pressemitteilungen von NTMir an